Thema: Energiebilanz und Beratung

 

Hier finden Sie Informationen zur Erstellung einer Energiebilanz und zu Energiebilanzverfahren. Es werden Hilfen für die Verbrauchsdatenanalyse gegeben und eine Reihe von Daten für die Energieberatung zur Verfügung gestellt - kleine Berechnungsprogramme, Beispielberichte. Auch die jeweils aktuelle EnEV wird behandelt. Kleine Navigation für diese Seite:

 

 

 

Grundlageninformationen

Nebenstehend finden Sie Dokumente, welche wichtige Grundgleichungen für die Energiebilanzierung sowie Formelzeichen und Indizes zusammenstellt.

 

 

 

[nach oben ]

 

Komplettpaket zur Energieberatung

Seit Oktober 2006 bieten wir Ihnen nebenstehend eine Sammlung von Freeware-Programmen für die Energieberatung an. Alles als Excel und PDF. Nicht so komfortabel wie eine Profisoftware, aber eben kostenlos. Das Paket besteht aus:

  • Witterungskorrektur mit Auswertung von Wetterdaten
  • IWU Energieberatungstool mit Handbüchern
  • EnEV Nachweis für den Wohnungsneubau (2009 und 2014)
  • Wirtschaftlichkeitsbewertung
  • Vorlagen zur Erstellung von Grafiken


Die Tabellen lassen sich untereinander verlinken, aber auch einzeln verwenden. Sie sind in den Rubriken unten auch noch einmal einzeln herunterladbar.

 

 

[ nach oben ]

 

Auswertung von Verbrauchsdaten

Komplettmanuskript zum Thema Verbrauchsdaten. Mit Anleitung zur Witterungskorrektur, Auswertehilfen für Detailprobleme uvm.

 

 

 

Die Witterungsbereinigung von Energiedaten kann mit den nebenstehenden Dokumenten erfolgen. Das Programm zur Witterungskorrektur enthält auch die aktuellen Wetterdaten.

 

 
 

Innerhalb der Grenzen einer Klimazone gibt es Mikroklimata. Welchen Einfluss diese auf die Energiebilanz haben wird im nebenstehenden Artikel anhand von Berlin erläutert.

 

 

Weitere Datenquellen und Links zu Wetterdaten.

 


[ nach oben ]

 

Energiebilanzierung und Wirtschaftlichkeitsbewertung

Als Grunddaten stellen wir Ihnen hier eine Gliederung für den Bericht, Aufnahmebögen und Hilfen zur Erstellungen von Grafiken zur Verfügung. Der Aufnahmebogen eignet sich hervorragend zur Beschreibung des Bestandes im Bericht. Die Gliederung kann vom Berater individuell mit Leben gefüllt werden.

 

 

Hessischer Energiepass des Institut für Wohnen und Umwelt in Darmstadt - Ein Verfahren für die Bilanzierung von Gebäuden mit freien Randdaten. Hiermit kann ein Abgleich zwischen Bedarf und Verrbauch erfolgen (verwenden Sie hierzu auch die "Wetterdaten")

 

 

Als Energieberater braucht man u.U. auch die EnEV-Normen. Zum Beispiel, um einen KFW-Kredit für einen Wohnbau zu beantragen. Nebenstehend Programme dazu. Alles weitere in der Rubrik "EnEV".

 

 

Drei Beratungsberichte zur Inspiration.

 

 

Weitere Informationen zur Erstellung von Gutachten

 

 

Weitere Programme zur Energiebilanz von anderen Anbietern bzw. aus anderen Quellen.

 

 

Kostenschätzung für TGA-Anlagen anhand von Auslegungsparametern der Anlagentechnik (Leitungslängen, Volumina von Speichern, Leistungen von Erzeugern)

 

 

Wirtschaftlichkeit. Das wichtigste Programm ist nebenstehend verlinkt. Außerdem ist eine Beschreibung des Verfahrens für Energieberater verlinkt. Alles weitere finden Sie in der Rubrik "Wirtschaftlichkeit"

 

 


[ nach oben ]

 

Gesamtbilanzverfahren

Als Einleitung der Gesamtbilanz finden Sie hier eine deteillierte Übersicht über Energiekennwerte und die Verknüpfung von Kennwerten in einer Bilanz. Verschiedene Energiebilanzverfahren werden miteinander verglichen.

 

 

Die energetische Gesamtbilanz wurde aus einer Reihe anderer Verfahren abgeleitet, deren positive Eigenschaften dabei miteinander verbunden wurden. Das Verfahren eignet sich zur Bewertung von Neubauten und Bestandgebäuden und wird an einem Beispielgebäude demonstriert. Für die eigene Arbeit mit der Bilanz empfiehlt sich die Verwendung der Exceltabelle (halbautomatisch):

 

 

Eine leicht veränderte Kurzfassung des Gesamtbilanzverfahrens ist im Fachbuch "Heizung + Klimatechnik" von Recknagel/Sprenger/Schramek veröffentlicht.

 

 

 

 

[nach oben ]

 

Seminare und Literatur

Nebenstehend finden Sie Seminarunterlagen zum Thema Energieberatung.

 

 
Und zum Schluss noch ein paar Arbeitshilfen zur Beratung.  

 

  

Bitte Inhalte nur nach Rücksprache elektronisch weitergeben oder verlinken. Danke!