DBU-Projekt: Optimus

 

Eine kleine Einführung zum Projekt finden Sie hier:

Rechnet sich die Optimierung
in meinem Haus? Testen Sie es
selbst mit dieser
Exceltabelle.

 

 

Kleine Navigation für die vielen Informationen zum Projekt:

 

 

Abschlussbericht

Endlich ist es soweit: der Endbericht (Technischer Teil  - Band 2) ist verfügbar. Sie können ihn unten in 3 Teilen herunterladen. Die Bände 1, 3 und 4 erhalten Sie unter der im Berichteinband auf S. 2 angegebenen Adresse in Wilhelmshaven. Inhalt des Technischen Teils: Umsetzung der Optimierung, Auswertung der gemessenen Energieeinsparung, Wirtschaftlichkeitsbewertung von Optimierung, Checklisten.

 

Abschlussveranstaltung

Die Optimierung bestehender Heizungsanlagen ist ökologisch notwendig und ökonomisch rentabel . Die abschliessenden Projektergebnisse wurden am 8.6.05 im Rahmen der Abschlusstagung "Heizungsanlagen optimieren!" der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert.   

Tagungsunterlagen:

 

 

Excel- und Profi-Programme

Die aktuellste Software für die Optimierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern ist eine professionelle Programmierung der Firma ETU/Hottgenroth. Sie entstand nach Projektende des DBU Projektes und ist in einer Probeversion kostenlos. Das Programm wird gepflegt.

 

Im Rahmen des Projektes wurde ein "Verfahren zur Anlagenoptimierung von Ein- und Zweifamilienhäusern" erarbeitet, welches auch heute noch gepflegt wird. Die Umsetzung in die Praxis besteht aus einem Excel-Programm mit ausdruckbaren Aufnahmeblättern und einem Rechenkern sowie einem Handbuch. Mit Programm und Handbuch kann die Heizungsanlage eines Gebäudes mit maximal 30 Räumen (je max. 3 Heizkörper) optimiert werden. Falls Sie Probleme mit den Dateien haben, teilen Sie uns dies gern mit.

 

In Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzfonts proKlima aus Hannover wurde als Vorläufer des Programms für EFH ein umfassenderes Programm entwickelt. Dieses kann zur hydraulischen und regelungstechnischen Optimierung von Heizungsanlagen speziell in Mehrfamilienhäusern eingesetzt werden. Es hat einen größeren Dateneingabeaufwand. Daher wird es für EFH nicht empfohlen, auch wenn es verwendet werden kann. Hier finden Sie eine nicht aktuelle Version, da das Programm nicht mehr gepflegt wird.

 

Veröffentlichungen/Schriften

Eine Auswahl der Veröffentlichungen über das Optimus-Projekt - und speziell die technischen Ergebnisse - finden Sie nachfolgend als Liste:

 

 

Seminare und Vorträge

Seminarunterlagen ausgewählter Seminare zur Verbreitung der Optimus-IDEE und zur Projektvorstellung finden Sie hier in zeitlicher Reiehenfolge:

 

Handbücher

Im Rahmen der Projektarbeit sind zahlreiche Informationen rund um die Optimierung von Heizungsanlagen zusammengetragen worden. In diesen wurden all die Einzelinformationen, die für Folien und Flyer, für Fachartikeln und Rechenprogramme zusammengetragen wurden, zusammengefasst.

Folgende Handbücher sind verfügbar:

Und darüber hinaus gibt es die Handbücher zu den beiden Excel-Rechenprogrammen. 

 

 

Diskussionsrunden

Unterlagen zu Diskussionsrunden und an18deren Treffen zum Thema optimus finden Sie hier:

 

Woche der Umwelt

Hier finden Sie Vorträge mit allgemeinen Projekt- und technischen Informationen rund um das Projekt und seine Ziele. Die Zusammenstellung der Folien entstammt der "Woche der Umwelt".

 

Fortbildungsunterlagen für Multiplikatoren

Für die Weiterverbreitung unserer Ideen und Konzepte haben wir kommentierte Präsentationen erstellt. Diese können von Referenten auch außerhalb unseres Projektes zur Weiterbildung verwendet werden. Die Foliensätze - ohne Kommentar und niedriger Qualität - finden Sie nachfolgend.

Bei Interesse an den Originaldateien sprechen Sie uns an.

 

Nutzerinformationen

Um das Projekt "Optimus" sowie die "Anlagenoptimierung" auch Endverbrauchern (Gebäudenutzern) näher zu bringen, erklären die folgenden Dokumente wichtige Grundlagen. Auch Hinweise zum Nutzerverhalten werden gegeben.

Die Dateien sind empfehlenswert für Nutzer und für Handwerker im Kundengespräch mit Nutzern.

 

 

Weitere Checklisten und Hilfen

Für die Information von Fachhandwerkern über die verschiedenen Aspekte der "Optimierung" (Optimierung als Geschäftsfeld, Technikwissen, Kundeninformation) werden die Partner von OPTIMUS gegen Projektende eine CD herausgeben. Ein kleiner Vorgeschmack soll hier gegeben werden.

 

Bitte Inhalte nur nach Rücksprache elektronisch weitergeben oder verlinken. Danke!